Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Aktuelles
 
 
Brandenburg vernetzt
 
     +++  Neue Termine!  +++     
 

Schulleben 2018/19

Kunstprojekt „Bruno Taut“


Die Klasse 5a nutzte die zurückliegenden Monate für ein Kunstprojekt besonderer Art.
 Schon in der ersten Schulwoche trafen sich alle Schüler der Klasse, ausgerüstet mit Fotoapperaten, zu einem Ausflug in die „ Tuschkastensiedlung“  Altglienicke. Alle bestaunten die farbenfrohen, kleinen Häuschen welche der Architekt Bruno Taut 1913 entstehen ließ. Es wurde viel fotografiert und jeder entschied sich für sein Lieblingshaus.
Als wir uns dann wenige Wochen später bei Frau Müller im Keramikkeller von „Massenhaft Ton“ trafen, hatte jeder eine Vorstellung und Fotos von seinem Haus. Nun konnte es losgehen. Grundplatte, Giebelwände und Dächer wurden geformt.. Nach einer Pause wurden dann die Fassaden sehr individuell gestaltet. Es entstanden 23 Unikate. Nach 5 Stunden Arbeit war der Rohbau beendet.
Nun mussten wir einige Wochen warten und der Ton musste trocknen. Als wir uns Anfang November wieder bei Frau Müller trafen, durften alle ihre Häuser anmalen und glasieren. Natürlich malte jeder sein Haus mit den Farben der „Tuschkastensiedlung“ an.
Nun war alles fertig und die Häuser mussten in den Brennofen. Noch einmal warten! Aber schließlich dauerte es nicht lange und die kleinen Häuser waren fertig. Alle individuell, alle gut gelungen. Sie werden dieses Jahr unter vielen Weihnachtsbäumen stehen und leuchten!
Vielen Dank an Frau Müller aus dem Keramikkeller und die Eltern der 5a!

 

5a 1   

5a 3

 

5a 2


                                                                                                                

Dezember 2018


 

Liebe Eltern,

liebe Kollegen und Schüler,

 

 

vielen Dank für die Beteiligung an unserer Weihnachtsaktion für Kinder in Not. 132 Weihnachtspäckchen konnten wir gemeinsam sammeln und heute am 10.12.2018 an die Stiftung Kinderzukunft übergeben. Nochmals herzlichen Dank an alle Unterstützer und eine schöne Vorweihnachtszeit!