Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Aktuelles
 
Brandenburg vernetzt
 
     +++  Es wird wieder vorgelesen!  +++     
 

Sonderpädagogik an der Storchenschule

Lerninsel im Dachgeschoss des Altbaus

 

Die sonderpädagogische Arbeit von Frau Weber an der Storchenschule umfasst folgende Bereiche:

 

  • Förderung von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf in den Bereichen „Lernen“, „emotionale und soziale Entwicklung“, „Sprache“, „geistige Entwicklung“ und „körperliche und motorische Entwicklung“

 

  • Unterrichtsbegleitung aller Flex-Klassen und Regelklassen im gemeinsamen Unterricht

 

  • Beratung bei

                - Lern-, Sprach- und Verhaltensauffälligkeiten

                - Wahrnehmungs- und Konzentrationsproblemen

- körperlichen und seelischen Beeinträchtigungen
- der Erstellung von Lern- und Förderplänen

- Verfahren zum sonderpädagogischen Förderbedarf

- der Notwendigkeit von außerschulischen Therapien

- Fragen zur Schullaufbahn

 

  • Zusammenarbeit mit

                 - Grundschullehrern, Schulleitung, Sozialpädagogin

                 - allen Kindertagesstätten des Ortes

                 - dem Schularzt, der Schulpsychologin, mit ortsansässigen Kinderärzten,
                    Psychologen und Therapeuten

 

Als  Mitarbeiterin der „Sonderpädagogischen Förder- und Beratungsstelle“ ist Frau Weber  für die Beantragung und Durchführung von Anträgen zur Feststellung sonderpädagogischen Förderbedarfs sowie für die „Förderdiagnostische Lernbeobachtung“ zuständig.

 

Kontakt: 030 -  22171675