Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Aktuelles
 
Brandenburg vernetzt
 
     +++  Es wird wieder vorgelesen!  +++     
 

Kurzkonzeption

Kurzkonzeption der Kita „Am Storchenturm“

 

Independent Living-Bildungs- und Betreuungseinrichtungen in Schöneiche gGmbH ist Träger von drei Kitas in der Gemeinden Schöneiche und Mitglied im Trägerverbund Independent Living.

 

Gemeinsames Ziel ist es, sich an den Bedürfnissen der Kinder und deren Eltern zu orientieren uns sie mit hoher pädagogischer Professionalität zu begleiten. Hierfür ist der Aufbau einer tragfähigen Erziehungspartnerschaft unerlässlich.

 

Im Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit steht das Kind und dessen ganzheitliche Bildung und Förderung (§22KJHG).

 

Die Betreuung der bis zu 271 Kinder in der Kita „Am Storchenturm“ findet sowohl im Kita-Gebäude (Dorfstr.40) als auch in der Storchenschule (Dorfaue 17-19) statt.

Zum Hortgebäude, einem ehemaligen Kavaliershaus nebst Neubau, gehört ein großer Garten.

 

In unserem Hort können sich die Kinder entsprechen ihrer Bedürfnisse, Interessen und Neigungen frei bewegen und Angebote wählen.

 

Wir bieten:

  • Pädagogische Fachkräfte, die sich stetig weiterbilden
  • Qualitätsstandards nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Partizipation als Grundlage für die Arbeit mit den Kindern
  • Beschwerdemanagement als Grundlage der Selbstreflexion
  • Regelmäßige (Präventions-) Projekte zum Schutz und zur Stärkung der Kinder
  • Verpflichtendes Kinderschutzkonzept als Präventions- und Schutzprogramm
  • Begleitung der kindlichen Entwicklung (Verselbstständigung, Konfliktlösung usw.)
  • Portfolio zur Dokumentation
  • Integration von Kindern mit Förderbedarf
  • Partnerschaftliche Begleitung bei der Erziehung der Kinder (Erziehungspartnerschaft)
  • Entwicklungsgespräche
  • Beratung bei Problemen mit der Kindererziehung
  • Unterstützung und Beratung beim Stellen von Anträgen
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern (Grundschule I, Jugendamt, Sozialamt..)
  • Begleitung bei den Hausaufgaben
  • Offene Angebote (AG’s, Kurse, Freispiel)
  • Raum für Bewegung und sportliche Betätigung
  • Interessante Lern- und Erfahrungsorte für den Zugang zu allen Bildungsbereichen
  • Computerraum                                                 -           Hausaufgabenzimmer
  • Bibliothek                                                           -           Werkstatt
  • Freizeiträume                                                    -           Atelier
  • Kreativräume                                                     -           Bauraum
  • Handarbeitszimmer                                          -           Spielzimmer
  • Höhlenraum                                                       -           Experimentierraum
  • Kletterwald (Bewegungsraum)                       -           Schulspielraum
  • Entspannungsraum                                          -           Theaterraum
  • Lese-Ruhe-Raum                                             
  • Kennenlernen von Schöneiche als Heimatort
  • Frühhort von 6.00 – 8.00 Uhr
  • Späthort bis 18.30 Uhr
  • Ferienbetreuung

 

 

Schöneiche, 09.05.2016