Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Aktuelles
 
Brandenburg vernetzt
 
     +++  Es wird wieder vorgelesen!  +++     
 

Unsere Schulbibliothek

Öffnungszeiten

 

Den Schülern und Lehrern der Storchenschule steht die Schülerbücherei immer
dienstags bis freitags in der großen Pause (Mittagspause) zur Verfügung.

Schüler-AG

Die Schülerbücherei der Storchenschule wurde seit Jahren ehrenamtlich betrieben. Seit dem Schuljahr 2006/2007 existiert die Schularbeitsgemeinschaft „Schülerbücherei“. Im Rahmen dieser AG entstand auch der Wunsch nach einer kompletten Neukonzeptionierung der Schülerbücherei.

Im Schuljahr 2009/2010 wurde der Raum der Schülerbücherei neu gestaltet, um eine optimale Raumnutzung zu gewährleisten sowie eine angenehme Lese- und Lernatmosphäre zu schaffen. Auch im Medienbestand hat sich vieles getan, neue und aktuelle Kinder- und Jugendliteratur wurde gegen die teilweise alten Schinken ausgetauscht. Nach der gründlichen und fachlichen Überarbeitung konnte die Schülerbücherei am 09.11.2009 den Schülern und Lehrern der Storchenschule präsentiert werden.

 

Schülerbücherei

Im Rahmen der AG wird die Schülerbücherei von Schülern betreut. Unter anderem lernen sie, wie Medien in den Bestand aufgenommen werden, was bei der Ausleihe und Rückgabe der Medien zu beachten ist oder wie ein neuer Leser in die Leserkartei aufgenommen wird. Außerdem sind sie für das Zurückstellen der Medien verantwortlich. Mit Interesse am Lesen und Spaß am selbständigen Arbeiten übernehmen die Schüler eigenverantwortlich die Bibliotheksführung während der Öffnungszeiten und helfen bei der Organisation von Veranstaltungen mit. Bei diesen Arbeiten werden sie fachlich von einer Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (Fachrichtung Bibliothek) unterstützt und angeleitet.

Räumlichkeit

Im ca. 30m² großen Raum dienen Regale, Präsentationstische sowie eine Ausstellungsvitrine der Aufbewahrung und wirksamen Präsentation der Medien. Den Schülern stehen 2 PC-Arbeitsplätze zur Verfügung, die in den Öffnungszeiten unter Aufsicht genutzt werden können. Eine Tischgruppe bietet den Schülern ausreichend Platz zu gemeinsamer Arbeit oder zur Einzelarbeit außerhalb der Unterrichtsräume. Sitzelemente laden zum gemütlichen und entspannten Lesen ein. Die Ausstellungsvitrine, die unter anderem Hörbücher präsentiert, ergänzt die Ausstattung.

Medienbestand

Die Schülerbücherei verfügt über einen Gesamtbestand von ca. 2000 Medien. Davon werden Hörbücher, Sachbücher, Kinder- und Jugendbücher sowie Zeitschriften bereitgestellt. Sie bietet Literatur für Erstleser sowie für die Klassenstufen 2-6, darunter auch Geschichten und Romane von ausgewählten und berühmten Kinderbuchautoren. Dazu zählen zum Beispiel Paul Maar, Cornelia Funke oder auch Astrid Lindgren. Der Bereich „Belletristik“ ist nach folgenden Interessenskreisen aufgestellt:

  • Verschiedenes
  • Abenteuer
  • Detektive
  • Autoren
  • Sport
  • Tiere
  • Fantasy
  • Grusel
  • Märchen

Der Bestand der Sachliteratur ist an die Unterrichtsfächer der Schule angelehnt. So lässt sich die Literatur in die Fächer Biologie, Geschichte, Kunst/Musik, Geografie etc. unterteilen. Auch allgemeine Nachschlagewerke wie Lexika oder die Reihen „Was ist was?“, „Live dabei“, „Wieso? Weshalb? Warum?“ u.a. sind angeschafft und stehen zur Verfügung.

Damit jeder Schüler sich Bücher und Hörbücher ausleihen darf, muss die Einverständniserklärung der Eltern vorliegen. Eine solche Einverständniserklärung wurde erarbeitet und bei jeder Neuanmeldung ausgegeben.

Veranstaltungen und Ausstellungen

Die regelmäßig wechselnden Ausstellungen sind ein weiteres Angebot der Schülerbücherei. Sie sollen die Schüler auf die Medien aufmerksam machen, informieren, die Leselust wecken. So gab es schon Ausstellungen zu folgenden Themen:

  • Halloween
  • Jim Knopf (anlässlich seines 50. Geburtstages 2010)
  • Weihnachten
  • Märchen
  • Walt Disney
  • Ostern
  • Schulanfang

Buchvorstellungen der AG zeigen, welche Bücher sie besonders lesenswert finden (auch für andere Schüler) und die in der Schülerbücherei zu finden sind. Auch neu erworbene Bücher werden vorgestellt und präsentiert.

Zu verschiedenen Themen werden Veranstaltungen für die Schüler organisiert. Sie zeigen, dass die Bücherei überhaupt nicht uncool und langweilig ist, sondern spannende, interessante, lehrreiche, lustige Geschichten zum Lesen, Hören und Angucken bereithält. Diese Veranstaltungen finden für verschiedene Klassenstufen statt. So gab es im Dezember 2010 eine Märchenveranstaltung für Schüler der 3. und 4. Klasse. Im Mai 2011, anlässlich des Welttages des Buches, tauchten die Schüler der 5. Klassen in die Welt des Kulturguts Buch ein. Auch Bibliothekseinführungen für die 2. Klassen werden organisiert.