Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Aktuelles
 
 
Brandenburg vernetzt
 
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
 

Schulchronik ab 1989

1989

Die Wende bringt auch im schulischen Leben viele Veränderungen. Am 25. November ist erstmalig der Sonnabend schulfrei. Bisher wurden die jüngeren Kinder der Lehrerinnen von einer Erzieherin betreut.


Über Aids und Rauschgift informieren am 11. Dezember zwei Ärzte und ein Drogenkranker.

 

1990
  • 15. November: An der 1. Oberschule in der Dorfaue wird der Personalrat gewählt.
  • 25. November: Das Haus II (Kavaliershaus) wird renoviert.
  • 10. Dezember: Für die Arkadi-Gaidar-POS wird die Änderung ihres Namens beantragt.

 

1991

Die Schule wird "Grundschule 1".

 

1991/92

Der Schulerweiterungsbau ist in Planung.

 

1993/94

In der Grundschule I gibt es eine Vielzahl von Arbeitsgemeinschaften: Schülerzeitung, Aquaristik/Heimtier, Puppenbau, Puppenspiel, Schach, Elektrik, Fußball, Heimatgeschichte, Seidenmalerei, Werken sowie Holzbau.

 

1996

Das Kreisbauamt gibt im Februar die Genehmigung für den großzügigen Schulerweiterungsbau. Die Grundsteinlegung erfolgt.

 

1998

Die Einschulungsfeier findet erstmalig in der großen Pausenhalle statt. Am ersten Schultag (24. August) erfolgt die feierliche Übergabe des neuen Schulgebäudes an Schülern, Eltern und Lehrer.

 

1999

Der neue Schulgarten wird gestaltet. Es entstehen u.a. ein Teich, eine Laubhütte und eine Lehmwand.

 

2000

Der Partnerschaftsvertrag mit der 1. Grundschule Szczawnica (Polen) wird abgeschlossen. Es ist der Beginn einer intensiven Zusammenarbeit.

 

2002

Der erste Spatenstich für die neue Turnhalle erfolgt.

 

2004
  • Der Ministerpräsident Matthias Platzeck kommt nach Schöneiche und besucht auch unsere Schule.
  • Die Lehrer-Paul Bester-Halle wird für den Sportunterricht eingeweiht.
  • Schulleiter Gerhard Schwellnus, der seit 1982 die Grundschule 1 leitete, wird nach 40-jährigem Berufsleben im Oktober feierlich in den Ruhestand verabschiedet. Nachfolger wird Herr Bernd Fritz.
  • Ein Computerkabinett, ausgestattet mit 14 Schülerarbeitsplätzen, wird der Nutzung übergeben. Die Kosten übernahmen die Gemeinde und das Ministerium.

 

2005
  • Teilnahme am 1. Musikfest "Schöneiche singt und musiziert".
  • Wir sind Gastgeber des Schüleraustausches mit unserer polnischen Partnerschule in Szczawnica.
  • Der Mittelstandsverein übergibt der Schule einen Scheck über 500 Euro.
  • Davon werden Bücher für die Bibliothek und Spielmaterialien für die Pausenbeschäftigung angeschafft.

 

2006
  • Probiertag für einige Schüler im EDEKA-Markt. Für eine Stunde waren 30 Kinder "Angestellte" und wurden dabei vom "echten" Personal angeleitet.
  • Die Polizei stellt ihr Projekt "Internet-Kinderwache" vor.
  • Die Grundschule 1 und die in unserem Gebäude ansässige Gemeindebibliothek schließen eine Kooperationsvereinbarung ab.
  • Teilnahme am 2. Musikfest "Schöneiche singt und musiziert".
  • 25 Kinder reisen zu unserer Partnerschule in Szczawnica.
  • Wir bringen ein Kochbuch mit den Lieblingsrezepten unserer Schüler und Lehrer heraus.

 

2007
  • Teilnahme am 3. Schöneicher Musikfest.
  • Mit Beginn des neuen Schuljahres wird in den 1. Klassen Religionsunterricht erteilt.
  • Genehmigung vom Staatlichen Schulamt als "Grundschule mit offenem Ganztagsangebot" arbeiten zu können.
  • Wir sind Gastgeber des Schüleraustausches mit unserer polnischen Partnerschule in Szczawnica.
  • Besuch des Landes-Bildungsministers Holger Rupprecht.
  • Einweihung der neuen Schülerküche mit einem Kochduell zwischen den Kochkursen.
  • Unterzeichnung eines Vertrages über die Zusammenarbeit zwischen EDEKA und der Grundschule 1.

 

2008
  • 30 Kinder und 11 Begleiter, so auch unser Bürgermeister Heinrich Jüttner reisen zu unserer Partnerschule in Szczawnica.
  • Beteiligung am Schöneicher Heimatfest.
  • Schulleiter Bernd Fritz wird mit einer großen Feier in den Ruhestand verabschiedet und die neue Schulleiterin Frau Barbara Schmidt feierlich begrüßt.

 

2009/2010
  • Am 12.10.2009 beschließt die Schulkonferenz die Namensgebung „Storchenschule“. Die Gemeinde Schöneiche folgt dem Antrag im Februar 2010. Die feierliche Verleihung erfolgte im Rahmen des Schulfestes am 03.07.2010.
  • Neugestaltung des Flures, u.a. mit Storchenbild
  • Teilnahme am Schöneicher Heimatfest mit mehreren Zirkusvorstellungen im Rahmen unseres Zirkusprojektes.
  • Einführung des jahrgangsübergreifenden Lernens in der Storchenschule - Möglichkeit für Schulanfänger, eine Regel- oder Flexklasse zu besuchen
  • 10 Jahre Schulpartnerschaft mit Szczawnica/ Polen
  • Herbstprojekt der Klassen 3 und 4
  • Projektwoche Klasse 5/6 zum Thema „Europa“
  • Grundschule 1 hilft Haiti mit einer Spendenaktion – 731,07 Euro werden gespendet
  • Juni – Fahrt nach Szczawnica

 

2010/11
  • Frau Sandra Wendt wird neue Schulleiterin
  • Weihnachtssingen in der Turnhalle
  • Mai – Besuch der Partnerschule aus Szczawnica
  • Juni – Schulfest – erstmals im Rahmen des Heimatfestes

 

2011/12
  • Herbstfest mit Lampionumzug für die Klassen 1 und 2
  • Nikolausfest am 06.12.2011
  • Aufführung des Polizeiorchesters Brandenburg
  • Projekt „ Wir stärken dich!“
  • April – Englisches Theater „Hans in luck“ für die Klassen 3 bis 5
  • Frühlingsturnier an der Grundschule Spreenhagen (4. Platz)
  • Mai – Fahrt nach Szczawnica

 

2012/13

 

  • Sieg beim Bürgermeisterpokal im Fußball
  • Weihnachtskonzerte der Klassen im Edeka-Markt
  • Beteiligung am Musikfest der Gemeinde Schöneiche (Klasse 2a)
  • Besuch der Partnerschule aus Sczcawnica
  • Präsentation des Musicals „Tuishi pamoja“ auf dem Schöneicher Heimatfest
  • Verabschiedung des langjährigen Konrektors Herrn Hartmut Rosen sowie der Grundschullehrerin Marina Pohl in den Ruhestand

 

2013/14

 

  • Jubiläum: 20 Jahre Verein zur Förderung der Storchenschule
  • Sponsorenlauf zugunsten der Schulgartenneugestaltung (Einnahmen: 5838,35 Euro)
  • 06.12.2013: Gemeinsames Nikolausfest mit dem Storchenhort
  • Weihnachtskonzert der Klassen im Edeka-Markt
  • 20.12.2013: Festliches Weihnachtssingen in der Sporthalle
  • 10.05.2014: Beteiligung am Musikfest der Gemeinde Schöneiche (Klasse 3a), Radio Teddy feiert mit unseren Kindern in der Sporthalle
  • Vom 02. bis 07. Juni 2014 nahmen 30 Kinder, 5 Lehrkräfte und 3 weitere Begleiter an dem jährlich stattfindenden Schüleraustausch teil. In diesem Jahr fand dieser in Polen statt.
  • Am 13.06.2014, das Wochenende des Schöneicher Heimatfestes, feierten wir unser Schulfest mit zahlreichen kulinarischen, Bastel-, Spiel- und Sportangeboten. Die Klasse 2a führte das Musical "Die Siebenschläfer" auf. Das "Grüne Klassenzimmer" wurde nach der Umgestaltung feierlich eingeweiht.