Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Aktuelles
 
 
Brandenburg vernetzt
 
     +++  Sie sind wieder da!  +++     
 

     

Herzlich Willkommen!

 

  aussenansicht.jpg   

 

 


 

 

Zum Vertretungsplan geht es hier!

 


 

Achtung!

 

Sehr geehrte Eltern der Storchenschule Schöneiche,

 

ab Mittwoch, den 18.März 2020, bleiben alle Schulen und Kitas im Land Brandenburg bis vorerst zum Ende der Osterferien (19.April 2020) geschlossen. Das heißt, es findet keine reguläre Betreuung und kein regulärer Unterricht statt.

Die Kinder sollen zu Hause bleiben und dort nach Möglichkeit betreut werden.

Ziel ist es, die Ansteckungsgefahr mit Corona auf ein Mindestmaß zu reduzieren.

 

In den Kommunen wird eine Notbetreuung für Kinder und Schüler organisiert, deren Eltern Feuerwehrleute, Polizisten, Pflegekräfte, Krankenschwestern usw. sind. Im Pandemie – Notfallplan ist das genau geregelt.  Dazu folgen am Montag oder spätestens Dienstag weitere Informationen.

 

Ihre Kinder erhalten am Dienstag vom Klassen- oder Fachlehrer Aufgaben in den Fächern Deutsch und Mathematik für die unterrichtsfreie Zeit. Ich bitte Sie darauf zu achten, dass die mitgegebenen Aufgaben von Ihren Kindern bearbeitet werden.

 

Liebe Eltern, bitte lassen Sie Ihr Kind sofort zu Hause, wenn es hustet, Schnupfen oder Fieber hat. Kinder mit diesen Krankheitssymptomen dürfen nicht am Unterricht teilnehmen!

 

Einige Eltern gaben an, dass sie ihre Kinder schon am Montag, den 16. März, nicht zur Schule schicken würden. Ich kann Ihre Sorge verstehen. Aber bitte melden Sie Ihr Kind unbedingt telefonisch im Sekretariat ab (auch Anrufbeantworter nutzen) und organisieren Sie die Abholung der Aufgaben für Ihr Kind am Dienstag.  

 

Alle geplanten Veranstaltungen in der Storchenschule fallen vorerst bis zum Ende der Osterferien aus.

 

Ab Mittwoch (18. März 2020) ist das Essen für die gesamte Schule automatisch abbestellt. Sie müssen dahingehend nichts unternehmen.

 

Auch die Abbestellung der Milch wird von unserer Seite vorgenommen.

 

Weitere Informationen erfolgen zeitnah! Bleiben Sie gesund!

 

Mit freundlichen Grüßen

Sandra Wendt

Schulleiterin